Liebe Gäste,

in den nächsten beiden Jahre stehen auf dem Wunderhof umfangreiche Um- und Neubaumaßnahmen an, die dann dafür sorgen, dass die nächste Generation das in den letzten 16 Jahren Entstandene weiterführen kann. Bis dahin bleibt der Wunderhof geschlossen. Wir freuen uns schon heute darauf, Sie 2022 in unseren neuen Räumen begrüßen zu dürfen.
Ihre Evi Steiner-Böhm mit Familie

Der Wunderhof: Kunst – Kultur – Kaffee

während der Umbauphase:

Künstleratelier

Künstlerin Evi Steiner-Böhm findet ihre bevorzugten Motive in der Natur des Wunderhof und der angrenzenden Landschaft des Birglandes. Stillleben und Buchillustrationen gehören ebenfalls zu ihren Lieblingsthemen. Dabei greift sie je nach Motive auf die unterschiedlichen Medien der Kunst wie Acryl, Öl, Aquarell, Tusche, Kohle und Bleistift zurück. Bilder von Evi Steiner-Böhm finden Sie bei instagram/evisteinerboehm.

Kunstgalerie

Während der Umbauphase gibt es leider keine Möglichkeit, die künstlerischen Arbeiten unserer Familie auf dem Wunderhof zu präsentieren. Deshalb werden wir in den kommenden Jahren eine Onlinegalerie für Sie aufbauen, in der wir Sie in regelmäßigen Abständen über unsere neuesten Werke informieren. Besuchen Sie auf jeden Fall auch unseren Onlineshop www.venia.design

Kunst-Café

Das Kunst-Café bleibt während der Umbauphase geschlossen. Da sich auch der Garten verändern wird, können wir heute noch nicht abschätzen, ob und in welcher Form sich weiterhin die Gartenführungen und die damit verknüpften Gruppenangebote umsetzen lassen. Ab 2022 finden Sie die neuen Öffnungs- und Buchungszeiten auf dieser Seite.

Kunstschule

Die Kunstschule war das Herzstück des Wunderhofs. Da sie in den neuen Räumen (mit Ausnahme der 1:1 Kurse) nicht weitergeführt werden kann, hat Evi Steiner-Böhm alle Unterrichtseinheiten der Kunstschule als Video-Tutorials auf ihrem YouTube-Kanal bereitgestellt. Die Links zu wichtigsten finden Sie auf dieser Seite unter dem Menüpunkt Kunstschule.

Evi Steiner-Böhm

Das Konzept für den Wunderhof und den Lebensgarten entwarf die Oberpfälzer Künstlerin Evi Steiner-Böhm. Sie absolvierte nach ihrem 2. Staatsexamen als Gymnasiallehrerin ein Fernstudium für Zeichnen und Malen und eine Ausbildung in Kunsttherapie. Seit 1996 ist sie freiberufliche Künstlerin, Pädagogin und Autorin.
Die Idee für dem Wunderhof, den sie ab 2003 aufbaute, war, einen Natur-Kunstraum zu schaffen, in dem alle Bereiche des Lebens eine sichtbare Symbiose eingehen. Aus der Arbeit wird Freizeit, aus der Pflicht wird Vergnügen. Kunst und Natur ergänzen sich gegenseitig, und werden zu einer sich ständig weiterentwickelnden Inspirationsquelle für die Künstlerin, ihre Familie und die Besucherinnen und Besucher. Mehr über Evi Steiner-Böhm erfahren Sie hier.

Ausstellungseröffnung “Bilder aus dem Sulzbacher Bergland”

Zur Eröffnung der aktuellen Ausstellung “Bilder aus dem Sulzbacher Bergland” von Stephan Böhm kam neben zahlreichen Besuchern auch Bürgermeisterin Brigitte Bachmann. Norbert Weis von der SRZ hat uns freundlicherweise dieses Foto zur Verfügung gestellt. Von Sulzbach-Rosenberg bis weit in die…
Weiterlesen

Tag der offenen Tür, 1. Mai 2019

Bei unserem Tag der offenen Tür am 1. Mai durften wir uns über einen wahren Besucheransturm freuen. Viele Interessierte waren gekommen, um die letzte Ausstellung der Jugendkunstschule zu sehen. 15 Kinder und Jugendliche zeigten einen Querschnitt durch die Arbeit in…
Weiterlesen

Drei neue Absolventinnen

Die Jugendkunstschule hat drei neue Absolventinnen: Lena Heider, Lisa-Christin und Hannah Herzog haben in den letzten vier Jahren  in 120 Unterrichtsstunden alle für das Zertifikat “Zeichnen und Malen” notwendigen Techniken erlernt und konnten nun zum Abschluss der Winterklasse für Profis…
Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch, Luka!

Nach vier Jahren und insgesamt 120 Unterrichtsstunden in Zeichnen und Malen konnte Luka Thar das Zertifikat “Zeichnen und Malen für Kinder und Jugendliche” der Jugendkunstschule Wunderhof entgegennehmen. Luka absolvierte in dieser Zeit die verschiedenen Themenfelder, die für das Zertifikat notwendig…
Weiterlesen

Zeitreise

“Zeitreise”, unsere aktuelle Ausstellung, führt die Besucher anhand von Selbstporträts durch das Leben von Evi Steiner-Böhm. Bürgermeisterin Brigitte Bachmann der Gemeinde Birgland und Bürgermeister Dehling aus der Nachbargemeinde Illschwang ließen sich bei einem Besuch auf dem Wunderhof durch die Ausstellung…
Weiterlesen

Tag der offenen Tür

Wie jedes Jahr haben wir auch 2018 die Saison auf dem Wunderhof mit einem Tag der offenen Tür begonnen. Das Atelier hatte sich dafür für einen Tag wieder in ein Café verwandelt. Unseren Gästen hat das neue Ambiente aber genauso…
Weiterlesen

Wieder haben es fünf geschafft 🙂

Wieder haben es fünf geschafft: Rico Dornbach, Emil Renner, Victoria Eckroth sowie Louis und Leonard Sichelstiel haben in den letzten vier Jahren insgesamt 120 Unterrichtsstunden absolviert, die verschiedensten Zeichen- und Maltechniken kennengelernt, viel über Farben und Bildkomposition gelernt, haben sich bei…
Weiterlesen

Wunderhof Programm 2018

Das neue Wunderhof Programm gibt es ab Mitte März in allen Gemeinden im Landkreis Amberg-Sulzbach, bei den Tourist-Informationen in Amberg und Sulzbach-Rosenberg, vielen Gasthäusern im Birgland und natürlich auf unserer Seite zum Download: Wunderhof Programm 2018 
Weiterlesen

Das Café verwandelt sich

Wie viele vermutlich schon wissen, gibt es ab 2018 unser Sonntagscafé nicht mehr. Statt dessen liegt unser Fokus jetzt noch mehr auf unserer Kunstgalerie und den Kunstkursen. Deshalb haben wir das bisherige Café in ein Atelier verwandelt, wo zukünftig auch…
Weiterlesen

Museumsbesuche 2017

Und sobald das Café zu hat, geht`s auch schon weiter mit den Winterklassen in der Jugendkunstschule. Mit dem Profikurs I ging`s am 14. Oktober ins Germanische Nationalmuseum, wo wir uns die Malstile der verschiedenen Epochen angesehen haben. Der Profikurs II…
Weiterlesen

Die Bürgermeisterin gratuliert zum 10-jährigen

Es ist für uns selber kaum zu glauben, dass es dieses Jahr bereits 10 Jahre her sind, dass wir den Wunderhof eingeweiht haben. So viele interessante Ausstellungen, Seminare, Kurse, Feste, Erlebnisse, Begegnungen, Entwicklungen haben wir in dieser Zeit mit Ihnen…
Weiterlesen

Ferienkurse 2017

So schnell sind sie wieder vergangen die Ferienkurse 2017. Landschaften malen, Tiere zeichnen und malen und Menschen zeichnen stand diesmal auf dem Programm. Hier ein kleiner fotografischer Einblick in die  Arbeit: im Kurs Tiere malen und zeichne haben wir zuerst…
Weiterlesen
Menü