Willkommen

[us_separator size=”custom” height=”32px”]

Liebe Gäste,

in den nächsten beiden Jahre stehen auf dem Wunderhof umfangreiche Um- und Neubaumaßnahmen an, die dann dafür sorgen, dass die nächste Generation das in den letzten 16 Jahren Entstandene weiterführen kann. Bis dahin bleibt der Wunderhof geschlossen. Wir freuen uns schon heute darauf, Sie 2022 in unseren neuen Räumen begrüßen zu dürfen.
Ihre Evi Steiner-Böhm mit Familie
[us_separator size=”custom” height=”32px”]

[us_separator show_line=”1″][us_separator size=”custom” height=”32px”]

Der Wunderhof: Kunst – Kultur – Kaffee

während der Umbauphase:
[us_separator size=”custom” height=”50px”]
[us_image image=”5836″ onclick=”lightbox”]

Künstleratelier

Künstlerin Evi Steiner-Böhm findet ihre bevorzugten Motive in der Natur des Wunderhof und der angrenzenden Landschaft des Birglandes. Stillleben und Buchillustrationen gehören ebenfalls zu ihren Lieblingsthemen. Dabei greift sie je nach Motive auf die unterschiedlichen Medien der Kunst wie Acryl, Öl, Aquarell, Tusche, Kohle und Bleistift zurück. Bilder von Evi Steiner-Böhm finden Sie bei instagram/evisteinerboehm.

[us_image image=”5913″ onclick=”lightbox”]

Kunstgalerie

Während der Umbauphase gibt es leider keine Möglichkeit, die künstlerischen Arbeiten unserer Familie auf dem Wunderhof zu präsentieren. Deshalb werden wir in den kommenden Jahren eine Onlinegalerie für Sie aufbauen, in der wir Sie in regelmäßigen Abständen über unsere neuesten Werke informieren. Besuchen Sie auf jeden Fall auch unseren Onlineshop www.venia.design

[us_image image=”5905″ align=”center” onclick=”lightbox”]

Kunst-Café

Das Kunst-Café bleibt während der Umbauphase geschlossen. Da sich auch der Garten verändern wird, können wir heute noch nicht abschätzen, ob und in welcher Form sich weiterhin die Gartenführungen und die damit verknüpften Gruppenangebote umsetzen lassen. Ab 2022 finden Sie die neuen Öffnungs- und Buchungszeiten auf dieser Seite.

[us_image image=”6202″]

Kunstschule

Die Kunstschule war das Herzstück des Wunderhofs. Da sie in den neuen Räumen (mit Ausnahme der 1:1 Kurse) nicht weitergeführt werden kann, hat Evi Steiner-Böhm alle Unterrichtseinheiten der Kunstschule als Video-Tutorials auf ihrem YouTube-Kanal bereitgestellt. Die Links zu wichtigsten finden Sie auf dieser Seite unter dem Menüpunkt Kunstschule.

[us_separator show_line=”1″][us_separator size=”custom” height=”32px”]

Evi Steiner-Böhm

Das Konzept für den Wunderhof und den Lebensgarten entwarf die Oberpfälzer Künstlerin Evi Steiner-Böhm. Sie absolvierte nach ihrem 2. Staatsexamen als Gymnasiallehrerin ein Fernstudium für Zeichnen und Malen und eine Ausbildung in Kunsttherapie. Seit 1996 ist sie freiberufliche Künstlerin, Pädagogin und Autorin.
Die Idee für dem Wunderhof, den sie ab 2003 aufbaute, war, einen Natur-Kunstraum zu schaffen, in dem alle Bereiche des Lebens eine sichtbare Symbiose eingehen. Aus der Arbeit wird Freizeit, aus der Pflicht wird Vergnügen. Kunst und Natur ergänzen sich gegenseitig, und werden zu einer sich ständig weiterentwickelnden Inspirationsquelle für die Künstlerin, ihre Familie und die Besucherinnen und Besucher. Mehr über Evi Steiner-Böhm erfahren Sie hier.

[us_image image=”5983″ size=”full” onclick=”lightbox” animate=”afr”]
[us_separator show_line=”1″]
[us_grid taxonomy_category=”allgemein,blog” items_quantity=”12″ items_layout=”5702″ columns=”3″ img_size=”us_600_400_crop”]