Erzieher, Lehrer & soziale Berufe

  1. Startseite
  2. Erzieher, Lehrer & soziale Berufe

Teams in sozialen Berufen

Menschen, die in pflegerischen und sozialen Berufen tätig sind, sind meistens hohen emotionalen Belastungen ausgesetzt. Wenn von allen Seiten Ansprüche erfüllt werden müssen, bleiben die eigenen Bedürfnisse nach Zuwendung und Anerkennung oft auf der Strecke. 
Gönnen Sie sich einen Tag, an dem es einmal nur um Sie geht.
Mit einem gemeinsamen Gang durch den Lebensgarten beginnen Sie den Tag. Sie sammeln Eindrücke und setzen diese dann im Atelier in Bilder, Collagen oder Tonskulpturen um. Je nach Bedarf betrachten wir die Ergebnisse allein oder in der Gruppe, und besprechen, was Sie loslassen, umgestalten oder mitnehmen möchten. Ihre Bilder, Collagen oder Tonskulpturen, die Sie während des Seminars anfertigen, begleiten Sie in die Zukunft als Erinnerung

Termin: nach Absprache, 1 Tag
Zeit: 10.00 – 17.00Uhr
Ort: Wunderhof
Gebühr: 600.- Euro (inkl. USt.) pro Tag, 6 – 12 TeilnehmerInnen, (inklusive Material und Pausenkaffee, weitere Verpflegung auf Wunsch ca. 10-15 Euro pro Person zusätzlich)
Dozentin: Evi Steiner-Böhm, Künstlerin und Pädagogin
Anmeldung: Rufen Sie uns an (Tel.: 09666/188249) oder schreiben Sie uns eine mail: info@wunderhof.de

Erzieher und Lehrer

Sie vermitteln kreative Techniken in Kitas, Schulen oder Betreuungseinrichtungen und suchen nach Unterrichtsideen, die den Kindern nicht nur Spass machen sondern auch zu sichtbaren Erfolgen führen? Sie haben Lust, selber einfach mal wieder zu zeichnen oder zu malen? Profitieren Sie mit Ihrem Team von unserer Erfahrung und wählen Sie aus folgenden Themenblöcken:

Grundlagen Zeichnen und Malen
Stillleben zeichnen und malen
Tiere zeichnen und malen
Gesichter zeichnen und malen
Geschichten illustrieren
Modezeichnen
Aquarell malen

Termine: ganzjährig außer Weihnachtsferien
Ort: Atelier oder Kunstscheune
Zeit: eintägig, 10.00 – 17.00 Uhr (inkl. eine Stunde Mittagspause)
Teilnehmerzahl: 6 – 12 Personen
Dozentin: Evi Steiner-Böhm, Künstlerin und Pädagogin
Gebühr: 600 Euro pro Tag, umzulegen auf die Teilnehmer (inklusive Material und Pausenkaffee, weitere Verpflegung auf Wunsch ca. 10-15 Euro pro Person zusätzlich)

Menü