AGB Kurse und Seminare

  1. Startseite
  2. AGB Kurse und Seminare

Anmeldung

1. Anmeldungen für die Seminare von Evi Steiner-Böhm werden persönlich oder schriftlich entgegengenommen.

Kursgebühr

3. Die Entrichtung der Kursgebühr erfolgt am 1. Kurstag für den gesamten Kurs.
4. Teilbeträge für nicht wahrgenommene Kursteile werden nicht zurückerstattet.

 Seminarinhalte

5. Seminare umfassen die Vermittlung von Kursinhalten wie in der Ausschreibung
dargestellt.

Haftung

6. Die Teilnahme an den Seminaren erfolgt auf eigene Gefahr. Insbesondere bei Vorerkrankungen und Unverträglichkeiten sind die TeilnehmerInnen verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass sie selbst oder andere TeilnehmerInnen nicht zu Schaden kommen.
8. Die Haftung von Evi Steiner-Böhm für Schäden jedwelcher Art, außer der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen mögen, ist auf die Fälle beschränkt, in denen ihr Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann.

Salvatorische Klausel

Sollten Bestimmungen der AGBs ganz oder teilweise nichtig sein, wird hierdurch die
Wirksamkeit der übrigen Bestimmung nicht berührt.
Eckertsfeld, November 2014
Menü